Zurück zum Wegweiser

ZumGarten-Café

Orientieren Sie sich erst einmal in einem allgemeinen Überblick

Sie betreten das Café durch den Eingang und kommen in das rechteckige Kachelzimmer. Früher standen hier Maschinen und ein Wasserwerk. Wir haben die Wände mit blauen Kacheln verkleidet, und seitdem heißt der Raum "Kachelzimmer".

Mit einem grünen Doppeövorhang kann das Kachelzimmer vom "Trauzimmer" abgetrennt werden. Das ist zweckmäßig bei Hochzeiten, denn das Trauzimmer ist auch eine Außenstelle des Standesamtes Burg-Sankt Michaelisdonn. So wird die Trauzeremonie nicht gestört..

In der MItte des Trauzimmers steht ein runder Tisch, der im Zentrum aus einem Mühlstein besteht. Hier können Sie sitzen und Tee trinken, bei den Trauungen aber dient er dem Standesbeamten als "Arbeitstisch".

An den Wänden des Trauzimmers stehen Zweier-und Vierertische, an denen Sie Platz nehmen können. Durch das Fenster rechts oben im Bild schauen Sie auf den Kanal und sehen die Schiffe vorbeiziehen.

Klicken Sie auf die Kanne neben "Zum Kachelzimmer", um dieses zu besuchen. Der Klick auf "Zum Trauzimmer" vermittelt Ihnen einen Eindruck von diesem Raum.

Sie können auch Tee und Andenken kaufen. Klicken Sie auf "Kaufladen"

Hinter der Mühle befindet sich ein Gartencafé, das Sie von hier aus durch Anklicken auch besuchen können.

Zum Kachel-zimmer
Zum Trau-zimmer
Zum Kaufladen